Verein

Der SV Viktoria Königslutter wurde 1913 als reiner Fußballverein gegründet.

Der Verein hat heute ca. 200 Mitglieder und seine Heimat am Sportplatz Lutterspring.

2007 wurde das Vereinsheim zu einer modernen Sportstätte mit Vereinsgaststätte umgebaut.

2013 feierte der Verein sein 100 jähriges Bestehen. Höhepunkt der Feierlichkeiten war das Freundschaftsspiel im Mai 2013 gegen den damaligen Bundesligaaufsteiger Eintracht Braunschweig vor knapp 2000 Zuschauern im Sportpark Lutterspring.

Größte sportliche Erfolge waren bisher das Spielen über viele Jahre auf Bezirksebene und der zweimalige Gewinn des Viktoria Cups in den Jahren 2001 und 2010.

Seit der Saison 2011/12 hat der SV Viktoria Königslutter mit dem TSV Rottorf/Gr.Steinum eine Spielgemeinschaft gebildet.

Im Jugendbereich heißen die Mannschaften nun JSG Rottorf/Viktoria Königslutter und im Herrenbereich SG Rottorf/Viktoria Königslutter.

Die erste Mannschaft spielt aktuell in der Kreisliga Helmstedt.

Eintrittserklärung SV Viktoria 1913 e. V.
Eintrittserklärung - ab 01.04.2015.pdf
PDF-Dokument [254.2 KB]