Viktoria Vorstand führte Teambuilding Workshop durch

Im schönen Kaiserdom hörten sie gespannt den Worten des Kaiserdom-Experten Wilfried Kraus zu. Der Viktoria Vorstand

Etwas anders als gewohnt verlief die letzte Vorstandssitzung des SV Viktoria Königslutter.

Der 1.Vorsitzender Markus Jaworski hatte die Idee einen Workshop zur Förderung des Teamgeistes in die Sitzung zu integrieren, der mit einigen Überraschungen versehen war.

Treffpunkt für das 12 köpfige Vorstandsteam war zunächst der Lutterspring Sportplatz. Von dort ging es dann zu Fuß durch den wunderschönen Elm in Richtung Kaiserdom. Dort wartete dann die erste Überraschung auf die Truppe.

Stadtarchivat und Kaiserdomfachmann Wilfried Kraus übernahm nun das Kommando und führte eine Dombesichtigung eigens für den Viktoria Vorstand durch.

Neben architektonischen und geschichtlichen Informationen gestaltete Kraus die Führung in lockerer Art und Weise für alle sehr interessant und verständlich.

Nach der Besichtigung ging es wieder auf dem Waldweg „Unter den Eichen“ zurück in den Sportpark Lutterspring.

Hier hatte Markus Jaworski für „seine Vorstandsmannschaft“ ein leckeres Abendessen vorbereiten lassen.

Zum Abschluss wurden noch einige Vorstandsthemen angesprochen, bevor dann der Abend in lockerer Runde ausgeklungen ist.

1V Jaworski kündigte bereits an, dass es weitere Workshops geben wird, die den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit unter allen Vorstandsmitgliedern fördern soll.

Mal sehen, was der Vorsitzende als nächstes plant……