1.C-Jugend gewinnt auch das 2.Punktspiel

Der Aufsteiger ist weiter in der Erfolgsspur

C-Bezirksjugend der JSG Rottorf/Vikt. Königslutter bleibt weiter ungeschlagen. Am gestrigen Mittwoch fand auf der Sportanlage in Rottorf das vorgezogen Punktspiel gegen den SV Gifhorn statt.  

Trotz einiger Personalausfälle gelang es der Heimmannschaft recht schnell das Spiel zu bestimmen. Aus einer sicheren Defensive heraus gelang es immer wieder gute Torchancen zu generieren, die jedoch zum Teil überhastet vergeben wurden. Es dauerte bis zur 21. Spielminute, als Gianluca Quast von Niklas Schmidt freigespielt wurde und zum 1:0 vollendete. 

Das Tor der Heimmannschaft geriet während der 1. Halbzeit nur 1x wirklich in Gefahr, doch Torwart Florian Nagler parierte großartig gegen einen frei durchstartenden Angreifer des SV Gifhorn. 

Auch die 2. Spielhälfte dominierte die JSG Rottorf/Königslutter, das eigene Tor geriet kaum wirklich in Gefahr. In der 36 Spielminute war wieder Gianluca Quast zur Stelle und erzielte das wichtige 2:0. Den Schlusspunkt setzte Niklas Schmidt in der 67. Spielminute, als er sich im Strafraum der Gäste durchsetzte und beherzt abschloss.  

 

Text: Meik Vogel